Märkte der Kastanie (Castagnades)

Märkte der Kastanie (Castagnades)

Die Kastanie ist ein wichtiges landwirtschaftliches Produkt der Ardèche. Seit Jahrhunderten kultivieren Bauern die Kastanien, auch bekannt als „Arbre à Pain“ (Brotbaum). Die Früchte dienten als Grundlage für Mehl oder wurden auf viele verschiedene Arten gegessen. Heute sind Kastanien aus der Ardèche immer noch ein Qualitätsmerkmal. Ein besonderes Vergnügen sind die „marron glacés“, ein zuckerhaltiger Genuss.

Daher ist es kein Wunder, dass die Ardéchois den Herbst als die große Kastanien-Saison feiern. Der Naturpark der Monts d’Ardèche organisiert jedes Jahr eine Reihe von Kastanienmärkten, die „Castagnades“ genannt werden, in der Ardèche. Es ist die Gelegenheit, ein schönes Dorf zu besuchen, Spiele zu spielen, Musik zu hören und natürlich Kastanien zu essen. Jetzt haben Sie noch einen Grund, die Ardèche zu besuchen!

Für mehr Informationen, bitte besuchen Sie castagnades.fr

The village of Meyras in the Ardèche